Lesung Horst Lichter: "Ich bin dann mal still"

verfügbar wenige verfügbar nicht verfügbar
Die Sehnsucht nach einem Moment des Innehaltens in einer Welt, die uns alles abverlangt,
die Stress und Burnout, Überforderung und Anstrengung mit sich bringt, kennen wir alle.
Schweigen, still sein, einatmen, ausatmen, in der Meditation ganz für sich sein - dieses Abenteur, dieses Selbstfindung wagt der Mann, der nie um einen flotten Spruch verlegen ist.
Was macht die plötzliche Stille mit ihm? die Pause vom schnellen Leben? Ist Meditation der Schlüssel zum Glück? Und was hat es eigentlich mit diesem Buddhismus auf sich?

Horst Lichter, Deutschlands beliebtester TV-Koch und Moderator, erzählt auf symphatische und humorvolle Weise, von einer Reise in die Stille und zu sich selbst: Ein Lebensratgeber voller Ruhe, Kraft und Entschleunigung, aber auch voller Humor, Augenzwinkern und Lebensfreude.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
*Zum Zeitpunkt des Ticketverkaufes ist noch nicht abzusehen, welche Hygienemaßnahmen am Tag der Veranstaltung greifen werden. Sollte vorab eine Testpflicht bestehen, so ist eine Maske auch während der Veranstaltung zu tragen. Sämtliche Informationen zu den Hygienemaßnahmen sind rechtzeitig vorab auf der Website einzusehen.